Landgasthof Dotzler ... kommen und sich wohlfühlen

Unsere Geschichte ...

Der Landgasthof wurde von Johann Dotzler I. im Jahr 1898 erworben. Um 1930 übergab er den Betrieb an seinen Sohn Georg Dotzler, der das ursprüngliche Gebäude umbauen ließ. Die historische Aufnahme zeigt das Gasthaus mit damaliger Poststelle Anfang der 1930er Jahre.

Georg Dotzler übergab nach über 35 Jahren  1966 den etablierten Gasthof an den heutigen Seniorschef, Johann Dotzler II. Es folgten von 1969 bis 1971 der komplette Abriss sowie der Neubau des Gast- und Wohnhauses inkl. Metzgerei.

Johann Dotzler II. führte den Gasthof und die Metzgerei zusammen mit seiner Frau Maria sehr erfolgreich bis 1994.

Die Familientradition wurde anschließend vom heutigen Chef, Oswald Dotzler, fortgesetzt. Zusammen mit seiner Frau Ingrid wurden mit Übernahme des Landgasthofs die komplette Inneneinrichtung erneuert und die Außenfassade neu gestaltet.

Die Erneuerung des Vorplatzes mit Brunnen rundete das Gesamtbild ab.

Landgasthof Dotzler | info@landgasthof-dotzler.de